Home
Über uns  
Sonderaustellungen  
Daueraustellungen  
Sammlungen  

Zoologische Sammlungen
Botanische Sammlungen
Erdkundliche Sammlungen
Sammlungs- und Forschungskonzept
Tierpräparation
Objekt des Monats
Bibliothek

 
Forschung  
Veranstaltungen  
Dienstleistungen  
Presse & Medienspiegel  
Lehrpersonen  
Kinder  
Museum  
Links  
abstand facebook
  Kontakt Kontakt Kontakt
Flechten

[ Höhere Pflanzen ]   [ Moose ]   [ Flechten ]   [ Pilze ]   




FLECHTEN - FASZINIERENDE DOPPELWESEN

Das Flechtenherbar umfasst eine umfangreiche Sammlung von rund 16‘000 Flechtenbelegen.
Die 1‘660 zwischen 1885-2008 im Kanton Luzern gesammelten und 2007-2008 inventarisierten und digitalisierten Flechtenbelege dienen als wertvolle Datengrundlage für den kantonalen Artenschutz.

Der krönende Abschluss der Inventarisierung und Digitalisierung des mehr als 3'000 Belege umfassenden Flechtenherbars von Pater Dr. Fintan Greter (1899-1984), Kloster Engelberg, durch den Lichenologen Dr. Michael Dietrich war 2014 die Herausgabe des reich illustrierten Buches Flechten von Michael Dietrich und Elisabeth Danner.

Ehrenamtlicher Kustos der Flechtensammlungen ist Dr. Karl Bürgi-Meyer.
Flechtenexkursionen, Publikationen und Pflege von  Kontakten zu Vertretern der Waldwirtschaft und von Naturschutzbehörden dienen der  Erforschung und Erhaltung von Standorten gefährdeter Flechtenarten.

Flechtenkurse und ein online-Flechtenbestimmungsdienst unterstützen Interessierte bei den ersten Schritten, Kontakte mit der Welt der Flechten aufzunehmen.



Frosch
Da liegen viele seltene
Arten


Flechte